Sogeht's
Jetzt herunterladen
Anmelden

WIR LIEBEN POKER. KOMM UND SEI EIN TEIL DAVON.

Was bedeutet 0x?

Ein Leitfaden für Anfänger zum Kaufen, Verkaufen, Verwenden und Bergbau 0x:

An In-Depth 0x Anleitung von Americas Cardroom

Kryptowährung Heimatland | 0x

In den letzten Jahren sind mehrere ERC-20-Marken aufgetaucht. Dank der revolutionären Merkmale der Blockchain-Technologie kann jedermann Vermögenswerte über ein offenes Finanznetzwerk ohne Dritte besitzen und übertragen.

Die meisten ERC 20-Token sind auf der Ethereum-Blockkette aufgebaut und dienen verschiedenen Zwecken. Jeden Tag finden mehr dieser digitalen Assets ihren Weg auf den Markt. Sie werden im Rahmen von Initial Coin Offerings (ICOs), der blockkettengestützten Crowdfunding-Initiative, auf den Markt gebracht.

Diese Token haben einen Standardvertrag ABI (Application Binary Interface). Der Standard ist zur De-facto-Repräsentation ihrer Allgemeingültigkeit geworden. Er legt ein gemeinsames Regelwerk für Token fest, die auf der Ethereum-Plattform ausgegeben werden.

Die gemeinsame Ähnlichkeit scheint jedoch nicht ausreichend zu sein. Der gegenwärtige Trend zeigt, dass in Zukunft wahrscheinlich Tausende von Ethereum-Marken entstehen werden. Es besteht auch die Ansicht, dass alle Vermögenswerte, die zusammenarbeiten, unterstützt werden müssen. Sie brauchen einen Austausch wie das Projekt 0x, damit sie zusammenarbeiten können.

Was bedeutet 0x (ZRX)?

0x ist das Token, das für das 0x-Projekt verwendet wird. Das 0x-Projekt ermöglicht einen reibungsarmen Peer-to-Peer-Austausch von ERC 20-Token in der Blockkette. Es ermöglicht jedermann, mit den intelligenten Verträgen von Ethereum einen dezentralisierten Austausch zu betreiben.

Das Projekt 0x ist eine Verbesserung des dezentralisierten Austauschs, wie wir ihn kennen. Ja, dezentralisierte Austausche sind aus verschiedenen Gründen besser als zentralisierte Austausche. Sie erfordern nicht die Hinterlegung von Geldern bei einer zentralen Partei, damit ein vertrauenswürdiger Austausch von Vermögenswerten durchgeführt werden kann. Das heisst, die Benutzer können "vertrauensvoll" ohne eine dritte Partei handeln.

Zentralisierte Börsen wie Bitfinex oder Poloniex können gehackt oder auf andere Weise manipuliert werden. Sie können auch stillgelegt oder staatlichen Vorschriften unterworfen werden. Dies ist bei dezentralisierten Börsen höchst unwahrscheinlich. Den Endbenutzern wird aufgrund des Fehlens einer zentralen Partei eine höhere Sicherheit garantiert. Vielmehr sorgen die einzelnen Benutzer für die Sicherheit ihrer Anlagen. Sie sind nicht auf einen einzigen Verwahrer angewiesen.

Das Projekt 0x ist den Problemen des dezentralisierten Austauschs einen Schritt voraus. Sie sind teuer, langsam, illiquide und nicht interoperabel miteinander. Das Projekt 0x ist so konzipiert, dass es als universelles gemeinsames Auftragsbuch funktioniert. Es arbeitet als eine gemeinnützige Stiftung. Es ist ein grundlegender Baustein für andere Protokolle zur Steuerung dezentralisierter Anwendungen (dApps).

Viele dApps haben in den letzten Jahren intelligente Ethereum-Verträge für den Peer-to-Peer-Austausch abgeschlossen. Sie setzen die Benutzer zahlreichen intelligenten Verträgen mit unterschiedlicher Qualität und Sicherheit aus. Das System der intelligenten Verträge des 0x bietet sich als gemeinsam genutzte Infrastruktur für viele dApps-Bauer als nützlich an. Es ermöglicht es Benutzern von dApps, die mit seinem Protokoll arbeiten, Transaktionen in verschiedenen Kryptowährungen durchzuführen, ohne die App verlassen zu müssen.

Das Projekt 0x stellt eine spekulative Kaufgelegenheit für Investoren dar. Sein kommerzielles Modell ist kostengünstig und hat die Fähigkeit, einen großen Teil des Marktes zu durchdringen. Sein Protokoll ist wertvoller, weil darauf verschiedene Projekte aufgebaut werden können. Sein kostenloses Instrument wird die Eintrittsbarriere für neue gewinnorientierte Börsen und ihre Märkte senken. Seine Anwendungen und seine Akzeptanz auf dem Markt könnten grenzenlos sein.

Wie verwende ich 0x (ZRX)?

Das 0x-Token soll zwei Zwecken dienen. Er wird das Koordinationsproblem lösen und Netzwerkeffekte um die Liquidität herum antreiben. Dies ermöglicht unabhängigen gewinnorientierten Börsen, um Liquidität und Kunden zu konkurrieren.

Benutzer des 0x-Protokolls müssen keine Transaktionsgebühren zahlen, da es die Abhängigkeit von der Blockkette verringert. Für die Verwendung ihres Protokolls werden keine Gebühren irgendwelcher Art erhoben. Diejenigen, die das Protokoll verwenden, um dezentrale Vermittlungsstellen, auch Relayer genannt, zu schaffen, können Gebühren erheben. 0x wird verwendet, um Handelsgebühren an die Relayer für ihre Dienste zu bezahlen.

0x wird auch für die dezentralisierte Steuerung des Aktualisierungsmechanismus des Protokolls verwendet. Der Governance-Mechanismus verringert die Wahrscheinlichkeit von Upgrade-Gabeln und ermöglicht ein automatisches Upgrade der Verträge. Er stellt die Konsistenz zwischen den Benutzern sicher und ermöglicht effiziente Upgrades des Protokolls. ZRX gibt den Benutzern ein Mitspracherecht bei der Frage, wie das Protokoll im Laufe der Zeit verbessert werden soll. Die Eingabe des Benutzers ist proportional zur Anzahl der Token, die er besitzt.

Da die Akzeptanz der Plattform zunimmt, wird erwartet, dass der Preis steigen wird. Er wird eher auf die Nachfrage nach ihrer Nutzung als auf ihren Einsatz als Investitionsinstrument zurückzuführen sein. Seine Verwendung im Rahmen des Protokolls würde mehr Gewinne abwerfen als von ZRX-Tokens als Investition erwartet. In dem Maße, wie sich die auf diesem Protokoll aufbauenden Börsen vervielfachen, werden auch die Nachfrage nach dem ZRX-Token und der Preis steigen.

Im August 2017 gestartet, gibt es einen festen Vorrat von einer Milliarde ZRX. 50% der Tokens wurden beim Start freigegeben. Das Team 0x behielt 15%, während weitere 15% an den Entwicklerfonds gehen. Jeweils 10% gehen an das Gründerteam und die Berater/frühen Geldgeber. ZRX kann in jeder ETH-Brieftasche aufbewahrt werden, da es sich um einen ERC-20-Token handelt.

Wie kaufe ich 0x?

An Tauschbörsen wie Coinbase kann man die ETH mit Kredit- oder Debitkarten kaufen. Bei Bareinkäufen können Überweisungen von Bankkonten vier bis fünf Tage bis zur ETH dauern. Die gekaufte ETH könnte an eine Depotadresse einer der Börsen wie Poloniex geschickt werden, um ZRX zu kaufen. Das gekaufte ZRX könnte auf jeder ERC 20 Token-kompatiblen Brieftasche wie Mytherwallet aufbewahrt werden.

Wie verwandle ich 0x in Bargeld?

0x kann in Bargeld umgewandelt werden, indem zunächst eine weitere Wertmarke gekauft wird. Noch besser: Benutzer können 0x im Tausch gegen die ETH verkaufen. Die umgewandelte Wertmarke könnte auf zwei Arten als Bargeld abgehoben werden. Es könnte über Geldautomaten unter Verwendung von kryptobasierten Debitkarten wie TenX oder Monaco erfolgen. Benutzer können auch USD- oder EUR-Überweisungen an Börsen vornehmen, die direkte Verbindungen zu Bankkonten ermöglichen. Eine Reihe wichtiger Börsen handeln derzeit mit 0x. Dazu gehören Poloniex, HitBTC, Binance und Liqui.

Wie schaffe ich 0x?

0x kann nicht abgebaut werden. Es hat einen festen Gesamtvorrat - maximal eine Milliarde Wertmarken - und es gibt kein Modell der kontinuierlichen Ausgabe. Relayer, die den Handel über die 0x-Plattform erleichtern, erhalten Transaktionsgebühren in ZRX. Sie profitieren vom Hosting von Off-Chain-Auftragsbüchern und von Matching-Makern und -Nehmern, die mit ER C20-Token handeln. Je mehr der Handel generiert wird, desto mehr Transaktionsgebühren werden verdient.

Wie wird 0x skaliert?

Die Preisdiagramme zeigen weiterhin, wie die Wertmarken weiterhin steigen und das Handelsvolumen zunimmt. Der Transaktionsdurchsatz von 0x ist direkt an den der Ethereum-Blockkette gebunden. Dies trägt dazu bei, sicherzustellen, dass es die Nachfrage nach wachsenden Transaktionslasten erfüllt.