Sogeht's
Jetzt herunterladen
Anmelden

WIR LIEBEN POKER. KOMM UND SEI EIN TEIL DAVON.

Was ist Bitcoin-Bargeld?

Ein Leitfaden für Einsteiger zum Kauf, Verkauf, Gebrauch und Abbau von Bitcoin-Bargeld:

Ein ausführlicher Leitfaden zu Bitcoin-Bargeld von Americas Cardroom

Cryptocurrency Home | Bitcoin Bargeld

Bitcoin begann als Narrengold - oder besser gesagt, als digitales Gold des Narren. Im Gegensatz zu einigen wenigen Gläubigen, die die Gesellschaft insgesamt als "Nerds" und "Geeks" bezeichnete, wurde Bitcoin weitgehend ignoriert. Jetzt, nach einem unglaublichen Preisanstieg, ist Bitcoin alles, worüber man reden kann. Tausende bis Tausende von Artikeln wurden über die populäre Krypto-Währung geschrieben, und viele weitere werden täglich am laufenden Band veröffentlicht. Seriöse Zeitungen wie das Wall Street Journal haben mehrere Artikel über Bitcoin veröffentlicht - einige negative und einige positive.

So oder so, Bitcoin ist nicht länger das Gold der Narren. Viele glauben, dass es der Weg der Zukunft ist. Doch sein Weg war nicht immer einfach. Tatsächlich durchlief Bitcoin am 1. August 2017 eine harte Gabelung, die zu Bitcoin Cash (manchmal auch unter dem Symbol BCH bekannt) führte. Was genau ist also Bitcoin Cash, und wie unterscheidet es sich von regulärem Bitcoin?

Was ist Bitcoin-Bargeld?

Bitcoin Cash ist eine Krypto-Währung, die auf einer Blockkette aufbaut und als Datenbank oder Hauptbuch definiert ist, die eine Historie aller auf der Plattform stattfindenden Transaktionen führt. Bitcoin Cash funktioniert innerhalb eines großen Netzwerks, das auf einem Fork oder einer Zweigstelle der ursprünglichen Bitcoin-Blockkette aufgebaut ist, wodurch eine strenge Rechenschaftspflicht und eine genaue Überprüfung der stattfindenden Transaktionen gewährleistet wird. Die Blockkette ist dezentralisiert, und daher können alle Teilnehmer das Hauptbuch prüfen.

Obwohl Bitcoin Cash viele Ähnlichkeiten mit anderen Kryptowährungen, insbesondere mit seinem Cousin Bitcoin, aufweist, unterscheidet es sich vor allem dadurch, dass es das Ergebnis einer harten Abspaltung ist. Ein Fork ist eine Abweichung von einem früheren Regelwerk der Geschichte einer Blockkette. Ein harter Fork ist ein Fork, der keine Rückwärtskompatibilität zulässt. Mit anderen Worten: Sobald das Protokoll geändert und ein neuer Weg beschritten wird, gibt es kein Zurück mehr.

Die harte Abspaltung von Bitcoin Cash wurde durch den Wunsch einiger Bitcoin-Minenarbeiter nach einer größeren Skalierbarkeit verursacht. Einige wollten eine größere Blockgröße, um die Belohnungen der Bergleute zu erhöhen und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Andere lehnten diese Idee mit der Begründung ab, dass dies zu einer Wertminderung des Wertes von Bitcoin führen würde - sie wollten nicht, dass Bitcoin zu einer weiteren Ware wird.

Bitcoin Cash weist ähnliche Merkmale wie Bitcoin auf. Es handelt sich um eine Krypto-Währung, die die gleiche Blockkettentechnologie teilt. Sie ist dezentralisiert, sicher in der Anwendung und funktioniert innerhalb eines großen Netzwerks von Teilnehmern, die die Rechenschaftspflicht sicherstellen. Aber sie ist auch dazu gedacht, praktischer zu sein. Die Schöpfer von Bitcoin Cash wollten, dass es viel mehr zu einer Währung als zu einer Investition wird, was die Befürworter von Bitcoin vehement vorschlugen.

Bitcoin Cash ist eine nicht regulierte Währung, und daher gibt es in der akademischen Forschung keine veröffentlichte Definition für diese spezielle Münze. Interessierte können jedoch Definitionen auf Websites wie Reddit finden, die ausführliche Anleitungen bieten und die Bedeutung einer Vielzahl von Schlüsselbegriffen erklären.

Wie kaufe ich Bitcoin-Bargeld?

Bitcoin Cash kann mit Bargeld oder Kredit gekauft und verkauft werden. Alles, was ein Benutzer tun muss, ist eine Brieftasche zu erstellen - denken Sie an ein "Bankkonto" in Kryptowährung, auf dem Münzen aufbewahrt werden - und sich bei einer Börse anzumelden. Obwohl die Münze noch jung ist, erfreut sich Bitcoin Cash wachsender Beliebtheit und hat seinen Weg in mehrere große Börsen gefunden, einschließlich des Kryptogeld-Riesen Kraken. Sobald das Geld auf das mit der Börse verbundene Konto überwiesen wurde, können die Benutzer Bitcoin Cash kaufen und verkaufen, wie es ihnen gefällt.

Eine weitere Option ist der Kauf von Bitcoin Cash Peer-to-Peer. In diesem Szenario werden die Münzen direkt mit anderen Käufern und Verkäufern gekauft. Da die Transfers nicht an einer Börse stattfinden, sollten Transaktionen, die auf diese Weise stattfinden, sorgfältig beobachtet und recherchiert werden.

Wie kann ich Bitcoin-Bargeld wieder in Bargeld umwandeln?

Einer der größten Vorteile von Kryptowährungen wie Bitcoin Cash ist ihre Flexibilität. Bitcoin Cash kann in jede beliebige Fiat-Währung umgewandelt und abgehoben werden - US-Dollar, GBP, Euro usw. Man muss nur Münzen verkaufen, sie in Fiat-Währung umwandeln und auszahlen lassen. Das bei einem Umtausch registrierte Konto weist einen Saldo auf, der auf ein Bankkonto überwiesen und als Bargeld an einem Geldautomaten abgehoben werden kann. Der Umtausch von Bitcoin-Bargeld ist dem Umtausch von GBP in USD am Flughafen sehr ähnlich. Für das vorliegende Bitcoin-Bargeld wird ein entsprechender Betrag in Fiat-Währung ausgegeben.

Wie man Bitcoin-Bargeld verwendet

Bitcoin Cash bietet eine äußerst flexible Alternative zu Fiat-Währungen. Benutzer bewahren Münzen in ihren Brieftaschen auf und können die Münzen in einer Vielzahl von Einstellungen verwenden. Die harte Gabel entstand zum Teil aus dem Wunsch, dass Bitcoin Cash vermehrt im Alltag eingesetzt wird. Folglich wird Bitcoin Cash als traditionelle Währung immer beliebter, d.h. es wird zum Kauf von materiellen Gütern und Dienstleistungen verwendet. Benutzer können die Währung sogar zum Spielen von Bitcoin-Cash-Poker (oder BCH-Poker) verwenden.

Wie die meisten anderen Kryptowährungen kann Bitcoin Cash gehandelt und investiert werden. Als neue Krypto-Währung hat sie nicht die Preissteigerung erfahren, die einige ihrer Konkurrenten erlebt haben, aber viele glauben, dass sie langfristig an Wert gewinnen wird. Die Kauf- und Haltestrategie, die bei Anlegern in Kryptowährungen beliebt ist, könnte sich auch für Bitcoin Cash-Anleger als wertvoll erweisen.

Da Bitcoin Cash dezentralisiert ist, fällt es nicht der Bastelei von Zentralbanken und Währungsmanipulatoren zum Opfer. Es ist frei von den ständigen Wechselkursschwankungen und den Gesetzen, die sie regeln. Es bietet einen inhärenten Wert und dient dazu, das Inflationsrisiko zu mindern.

Was ist Bitcoin Cash Mining?

In gewisser Weise sind die Blockkettenbergleute wie Detektive. Ihre Aufgabe besteht darin, mit Hilfe von Rechenleistung, in der Regel ihrer eigenen, neue Blöcke zu entdecken, die sie der Blockkette hinzufügen können. Der Bergbau erfüllt zwei Hauptfunktionen.

Erstens überprüft sie die Legitimität und Richtigkeit von Transaktionen. Ähnlich wie ein Detektiv Beweise findet und verifiziert, haben die Blockkettenbergleute die Aufgabe, neue Transaktionsblöcke auf der Blockkette zu entdecken und zu validieren.

Zweitens schafft der Bergbau neue digitale Währungen, indem er die Bergleute für die von ihnen ausgeführten Aufgaben entschädigt. Die Bergleute können mit mehr Transaktionen belohnt werden, oder sie können mit Krypto-Münzen bezahlt werden. Sie können Rentabilitätsrechner verwenden, um festzustellen, ob es sich lohnt, einen bestimmten Block zu lösen oder nicht.

Wie andere Kryptowährungen folgt Bitcoin Cash der Anforderung des Arbeitsnachweises (Proof of Work, PoW). Der Prozess des Arbeitsnachweises läuft wie folgt ab. Es wird eine Anforderung gestellt, um eine Computerberechnung zu definieren - dies wird als Mining bezeichnet. Der erste Bergmann, der das Problem jedes Blocks löst, wird mit der Erstellung des neuen Blocks belohnt. Die Bergleute wetteifern in einem Netzwerk darum, als Erster das Problem zu lösen. Beim PoW-Protokoll sind Genauigkeit und Gründlichkeit entscheidend, um sicherzustellen, dass die Blöcke schnell und korrekt hinzugefügt werden. Wie ein Detektiv ist es daher das Ziel des Bergmanns, Probleme - Blockkettenprobleme - zu lösen.

Wie man Bitcoin-Bargeld abbaut

Bitcoin Cash wird genau wie Bitcoin abgebaut, aber mit einem anderen Ziel. Um Bitcoin-Bargeld abzubauen, müssen die Bergleute Bergbau-Software herunterladen und sicherstellen, dass sie über die notwendigen CPU- oder GPU-Anforderungen verfügen. Dann müssen sie sich eine Bitcoin Cash Brieftasche besorgen, in der die Münzen aufbewahrt werden.

Als Nächstes haben die Bergleute die Wahl, allein zu schürfen oder sich einem Pool anzuschließen. Ein Alleingang führt in der Regel zu einer höheren Rentabilität, da keiner der Gewinne geteilt wird, aber der Abbau in einem Pool führt zu schnelleren Auszahlungen und besseren kombinierten Ressourcen. Als Einzelperson oder mit einer Gruppe arbeitet der Benutzer daran, Blöcke zur Blockkette hinzuzufügen. Unabhängig davon, ob der Abbau unabhängig oder in einer Gruppe erfolgt, erhöht der Abbau die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash, was zu höheren Auszahlungen für die Bergleute führt.

Wie wird Bitcoin Bargeld skalieren?

Niemand weiß wirklich, wie Bitcoin Cash skalieren wird. Für viele wird diese Frage das Schicksal der Blockkettenwährungen bestimmen. Die Frage ist besonders wichtig, da ein einfacher Blick auf das Preisdiagramm von Bitcoin Cash zeigt, dass es kaum eine hohe Nachfrage gibt. Dies gilt ganz besonders für Bitcoin selbst, das trotz einiger Rückzüge weiterhin die weltweit führende Krypto-Währung ist.

Wie bereits erwähnt, war die Skalierbarkeit der genaue Grund, warum Bitcoin hard forked und Bitcoin Cash ins Leben gerufen wurde. Die Zukunft ist vielversprechend, da Bitcoin Cash die erste Instanz der Kette war, die von Bitcoin hard forked und gleichzeitig in der Lage war, Aufzeichnungen über bereits bestehende Transaktionen zu führen. Die Blockgröße von 8 MB ist eine willkommene Steigerung gegenüber dem 1 MB-Blocklimit von Bitcoin, was viele glauben lässt, dass das Beste noch bevorsteht.

Kryptowährungen sind neu und aufregend. Einige, wie Bitcoin Cash, sind sogar noch neuer und aufregender. Obwohl noch abzuwarten bleibt, wie sich die harte Abspaltung von Bitcoin entwickeln wird, besteht kaum Zweifel daran, dass die Schaffung von Bitcoin Cash bereits die Art und Weise revolutioniert, wie Menschen mit Kryptowährungen umgehen. Da Skalierbarkeit immer mehr möglich wird, werden diejenigen, die Kryptowährungen wie Bitcoin Cash in der Anfangsphase entdeckt haben, viel zu lachen haben.