Sogeht's
Jetzt herunterladen
Anmelden

WIR LIEBEN POKER. KOMM UND SEI EIN TEIL DAVON.

Was ist BitcoinDark?

Ein Leitfaden für Einsteiger zum Kauf, Verkauf, Gebrauch und Abbau von BitcoinDark:

Ein ausführlicher Leitfaden zu BitcoinDark von Americas Cardroom

Cryptocurrency Home | BitcoinDark

Nach der weltweiten Finanzkrise wurde BitcoinDark eingeführt, damit die Menschen frei und privat und ohne zusätzliche Kosten durch die Marktkette Geschäfte tätigen konnten. Die Krypto-Währung schuf ein vollständiges Finanzsystem aus eigener Kraft. Sie versucht, einige der Nachteile des derzeitigen globalen Finanzsektors anzugehen.

Was ist das BitcoinDark BTCD?

Das BTCD ist wie jede andere Krypto-Währung. Er unterscheidet sich jedoch hauptsächlich dadurch, dass er einen dezentralisierten Austausch integriert. InstantDex ermöglicht den Benutzern den sofortigen Handel mit der Münze. Dies verschafft dem BTCD von Anfang an einen Vorteil im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen, die nach dem Start den Austausch suchen müssen. InstantDex bietet eine direkte Möglichkeit, BTCD mit anderen digitalen Vermögenswerten, Waren und Altmünzen zu handeln.

Die Plattform verfügt auch über eine dezentralisierte PAX (Pegged Asset Exchange), die es den Nutzern ermöglicht, gebundene Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen. Zu diesen Vermögenswerten gehören die wichtigsten Währungen wie USD, EUR oder CNY; Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer; ETFs und Aktien. Die PAX ist dezentralisiert. Sie hat keine einzige Anlaufstelle, die von Regierungen oder anderen Dritten abgeschaltet werden könnte.

Wie einige Kryptowährungen ist auch das BTCD von Anonymität geprägt. Es verfügt über eingebettete Datenschutzfunktionen, die es den Benutzern ermöglichen, Handel zu treiben und Zahlungen zu senden, ohne ihre Identität preiszugeben. Sein Entwicklerteam ist ebenfalls anonym. Im Gegensatz zu Bitcoin baut das BTCD jedoch auf einem Proof of Stake (PoS)-System auf.

Wie kaufe ich Bitcoin Dark?

Der BTCD ist an den wichtigsten Börsen für Krypto-Währungen erhältlich: Bittrex, Poloniex, Bleutrade und Cryptopia. Bitcoin muss wegen seiner frühen Entwicklungs- und Adoptionsphasen hauptsächlich für BTCD gehandelt werden. Die anderen Paare des BTCD sind Monero, Litecoin und Dogecoin. Bargeld oder Kreditkarten können nicht verwendet werden.

Interessierte Benutzer müssen ein Konto auf einer dieser Plattformen einrichten, Bitcoin erhalten und eine Bestellung für das BTCD zu einem gewählten Preis aufgeben. Nach dem Kauf kann das BTCD auf eine herunterladbare Client-Brieftasche gezogen werden, die für Windows und Mac OS verfügbar ist. Transaktionen können mit dem ExploreBTCD.info überprüft werden.

Wie verwandle ich Bitcoin Dark in Bargeld?

BTCD wird an den oben genannten Börsen überwiegend für Bitcoin gehandelt. Bitcoin kann gegen Bargeld oder in andere Kryptowährungen eingetauscht werden. Der BTCD und die anderen Währungen, mit denen er gepaart ist, können nicht einfach gegen Bargeld eingetauscht werden.

Mit anderen Worten, um das BTCD zu Geld zu machen, muss es zunächst gegen Bitcoin gehandelt werden. Danach könnte es verkauft und zu Bargeld liquidiert werden, das über die Banken abgehoben werden könnte. Eine Auszahlung über Geldautomaten ist ebenfalls möglich. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Bitcoin-unterstützten Debitkarten, die von Krypto-Startups ausgegeben werden.

Das BTCD wird nun auch gegen Komodo-Marken eingetauscht (siehe weitere Einzelheiten unten). Die Komodo-Plattform konzentriert sich auf die Bereitstellung kompletter End-to-End-Blockkettenlösungen für Entwickler jeder Stufe und jeder Branche.

Wie verwendet man Bitcoin Dark?

Die Entwickler des BTCD setzen auf vier Merkmale und Ideale. Diese Merkmale werden durch das Akronym D.A.R.K. gekapselt. Das sind sie:

Dezentralisierung: Aufbauend auf einem sicheren PoS-System wurde das BTCD so konzipiert, dass es gegen Angriffe der Zentralisierung resistent ist. Dies beruht auf der Ansicht der Entwickler, dass nur wirklich dezentralisierte Systeme in den Besitz ihrer Benutzer gelangen können. Die Entwickler führen die zunehmende Zentralisierung von Kryptowährungen - einschließlich Bitcoin - und ihre Abhängigkeit vom Proof-of-Work-Mining als Hauptfaktoren für die Entwicklung des BTCD an. Ihre Plattform soll frei von der Einmischung von Eigeninteressen und feindlichen Behörden sein.

Anonymität: Die BTCD-Plattform ist datenschutzbelastet. Die Entwickler erkennen an, dass Redefreiheit und Privatsphäre - finanziell oder anderweitig - der Schlüssel zu einer offenen Gesellschaft sind. Sie sind der Meinung, dass solche Ideale anonyme Kommunikation erfordern, auch wenn manche Menschen sie vielleicht missbrauchen wollen.

Austausch in Echtzeit: Das BTCD ermöglicht mit seiner integrierten dezentralen InstantDEX-Börse den Handel mit Währungen, Waren und Vermögenswerten nahezu in Echtzeit.

Schlüsselwährungen: BTCD wird es Benutzern ermöglichen, Gelder gegen reale Währungen, Rohstoffe und Aktienindizes zu sperren, um sie später wieder einzulösen. Dies ist die Volatilität zu adressieren, die die meisten Kryptowährungen rockt. Benutzer können handeln und verwalten ihre Konten und Investitionen außerhalb des bestehenden Finanzsystems.

InstantDEX, PAX und BTCD sind auf einem Personal Computer speicherbar, auf den ein Benutzer ohne Zwischenhändler leicht zugreifen kann.

Der BTCD gilt auch als die einzige Münze, die Dividenden für das Abstecken auszahlt und sich weiterhin positiv auf die Netzstärke auswirkt. Die von der Plattform generierten Einnahmen werden als Belohnung für den Schutz und die Aufrechterhaltung des Netzwerks an die Stakeholder verteilt. Jeder kann den BTCD kaufen und den Client betreiben. Die Einnahmen werden periodisch im BTCD ausgezahlt, wobei die Einnahmequellen aus dem SuperNET und einer Vielzahl anderer Unternehmen und Initiativen stammen.

Was ist BTCD-Bergbau?

Als PoS-Krypto-Währung ist der BTCD abbaubar. Er ermöglicht es Besitzern von ASIC-Bergarbeitern der älteren Generation, ihre Bohrgeräte wieder zu benutzen. Zu seinen wichtigsten Bergbaupools gehören btcd.xpool.ca.

Wie kann man das BTCD abbauen?

Durch sein PoS-Bergbausystem ist der Abbau relativ profitabler als der von Bitcoin. Derzeit hat es eine Marktkapitalisierung von über 406 Millionen Dollar (Stand 13. Januar). Die Gesamtzahl der im Umlauf befindlichen Münzen beträgt laut CoinMarketCap etwa 1,3 Millionen. 1,5 % der Münze sind für Entwicklungszwecke vorgesehen.

Wie wird das BTCD skalieren?

Die Entwickler des BTCD haben kürzlich das Schiff nach Komodo gewechselt.

Komodo wird als der neue Standard der Kryptowährung beschrieben und verwendet Zcash Zero Knowledge Proofs, die als die beste verfügbare Datenschutztechnologie angepriesen werden. Es verwendet die Bitcoin-Hashrate, um schwächere Ketten zu sichern. Als Ergebnis des Upgrades wird Komodo als BTCD 2.0 bezeichnet.

Es fügt auch eine neue Konsensmethode namens verzögerter Arbeitsnachweis (dPoW) hinzu. dPoW kombiniert einen PoS im NXT-Stil mit dem PoW von Bitcoin unter Verwendung von Notarknoten, die von Komodo-Akteuren ausgewählt werden. Es ähnelt der Art und Weise, wie Bitshares und Steemit Zeugenknoten auswählen.

Nach Abschluss des Tauschs wird der große Stapel des BTCD zu einem von der BTCD-Gemeinschaft beschlossenen Zeitpunkt verbrannt. Danach könnte die Kette der Plattform zum Stillstand kommen.