Sogeht's
Jetzt herunterladen
Anmelden

WIR LIEBEN POKER. KOMM UND SEI EIN TEIL DAVON.

Was ist EOS?

Ein Leitfaden für Einsteiger zum Kauf, Verkauf, Gebrauch und Abbau von EOS:

Ein ausführlicher EOS-Leitfaden von Americas Cardroom

Krypto-Währung Home | EOS

Die Popularität von Kryptowährungen ist zu einem großen Teil auf Erfolgsgeschichten zurückzuführen. Die Menschen wünschten, sie hätten vor fünf Jahren davon gewusst, damit sie zu den gefeierten Bitcoin-Millionären gehören könnten. Das Wachstum der Alt-Münzen war so astronomisch, dass Menschen, die schon früh Pennys investierten, diese Pennys in Millionen verwandelt haben. Jetzt, da das Geheimnis gelüftet ist, wollen immer mehr Menschen wissen, was diese Kryptowährungen sind und wie sie in die Aktion einsteigen können.

Was ist EOS?

EOS (EOS) könnte eine Chance sein, den Wahnsinn, der in den Kryptowährungen stattgefunden hat, neu zu erschaffen. EOS ist per Definition eine Krypto-Währung, die auf einer Blockchain-Plattform und einem dezentralisierten Betriebssystem basiert. Das heißt, es ist eine Plattform, die es ermöglicht, darauf kommerzielle Anwendungen aufzubauen, die benutzerfreundlich sind. Diese dezentralisierten Anwendungen bieten den gesamten notwendigen Rahmen (wie Datenbanken, Kontoverwaltung und Authentifizierung), damit andere darauf aufbauen können.

Es ist wichtig zu definieren, was eine Blockchain-Plattform ist. Eine Blockchain ist eine dezentralisierte Anwendung, bei der ein Netzwerk von Benutzern die Käufe und Transaktionen des jeweiligen Assets regelt und authentifiziert. Auf diese Weise verhält sich eine Blockchain wie eine Datenbank oder ein Kontobuch, das die mit dem digitalen Token getätigten Transaktionen validiert. Das Internet ist voll von Videos und Websites wie Reddit und Steemit, die auf hilfreiche Weise erklären, was Blockketten und Kryptowährungen sind.

Wie kaufe ich EOS?

Wie Bitcoin vor sieben Jahren steckt auch EOS noch in den Kinderschuhen, da das Initial Coin Offering (ICO) noch nicht abgeschlossen ist. Die Einzigartigkeit von EOS besteht darin, dass sie ihre Münzen seit 100 Tagen anbieten, und das Angebot wird noch weitere 250 Tage andauern. Ihr Ziel ist es, der Münze genügend Zeit zu geben, damit sie an Popularität gewinnt.

Auch die Art und Weise, wie sie die Münze anbieten, ist sehr einzigartig. Das Angebotsmodell basiert in erster Linie auf dem Prozentsatz der zugeteilten Münze, den Sie in einem Angebotszeitraum gekauft haben. Wenn alle Angebote für die Münze vorliegen, erhalten Sie den Prozentsatz der angebotenen Münze, für den Sie bezahlt haben, wobei berücksichtigt wird, wie viel alle anderen zu zahlen bereit waren.

Um EOS zu kaufen, tauschen Sie es einfach gegen Ethereum oder eine andere Krypto-Währung. Ethereum und andere Kryptos können mit Bargeld oder mit Kreditkarte über Online-Börsen wie Coinbase erworben werden.

Wie verwandle ich EOS in Bargeld?

Um Ihre EOS wieder in Bargeld umzuwandeln, folgen Sie grundsätzlich den obigen Schritten, nur in umgekehrter Reihenfolge. Über Tauschbörsen können Sie Ihr EOS wieder in Ethereum umwandeln und verkaufen. Sobald Sie diesen Transfer durchgeführt haben, ist es einfach, Ihren Ether in eine Fiat-Währung Ihrer Wahl, wie GBP, USD oder Euro, zurückzuziehen. Sobald die Krypto-Währung in Ihrer gewünschten Währung vorliegt, können Sie Ihr Geld mit einer kurzen Fahrt zum Geldautomaten abheben.

Wie benutzt man EOS?

Die Hauptnutzungsart von EOS ist die Investition. Viele haben vorausgesagt, dass EOS mit Ethereum konkurrieren wird, das neben Bitcoin eine der am schnellsten wachsenden Alternativmünzen ist. Deshalb entscheiden sich viele dafür, EOS als Investition zu nutzen, indem sie Unmengen von Münzen in ihrer Brieftasche aufbewahren. Einige verwenden den Jeton auch zum EOS-Poker. Ein einfacher Blick auf den Wechselkurs von EOS in andere Währungen, ob Alt oder Fiat, wird Ihnen sagen, ob es Zeit ist, mehr zu kaufen oder zu verkaufen.

Was ist EOS Bergbau?

Bergbau ist der Prozess der Arbeit auf der Blockkettenplattform. Bei anderen Münzen ist dies oft eine lukrative, aber dennoch herausfordernde Aufgabe. Sie ist lukrativ, weil die Bezahlung für den Bergbau entweder in Ihrer gewünschten Fiat-Währung oder in Alternativmünzen erfolgen kann. In der Regel verdienen Sie Münzen für die Kryptowährung, die Sie gerade abgebaut haben. Mit EOS gibt es jedoch eine Möglichkeit, andere Münzen zu fördern und durch Shapeshift in EOS-Münzen bezahlt zu werden.

Der Bergbau ist auch wegen der erforderlichen Buy-in-Kosten eine Herausforderung. Um die meisten Münzen abzubauen, ist ein leistungsstarker Computer mit einem spezialisierten Rechner erforderlich, um die erforderlichen Funktionen auszuführen.

Wie wird EOS abgebaut?

Nicht alle Bergwerke haben das gleiche Rentabilitätsniveau. Dies ist weitgehend darauf zurückzuführen, dass jede Altmünze eine andere Marktkapitalisierung hat. Ob es ein rentables Unterfangen ist, EOS abzubauen, hängt von einer Kostenanalyse der Ausrüstung, dem Schwierigkeitsgrad und der Dauer des Abbaus ab. Der Abbauprozess erfolgt über eine herunterladbare Anwendung. Am einfachsten ist es, eine beliebige Form von Kryptowährung abzubauen und dann die Brieftasche des Gestaltwandlers anzuweisen, Ihre Gewinne an EOS zu überweisen.

Wie wird EOS skalieren?

EOS behauptet, über ein bemerkenswertes Skalierungspotenzial zu verfügen. Da sie auf einer Plattform aufbaut, die Anwendungen auf Unternehmensebene ermöglicht, kann die EOS-Plattform potenziell Millionen von Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Einer der großen Vorteile, der zu einem so großen Anstieg der Transaktionen führen könnte, ist, dass EOS keine Transaktionsgebühren erhebt. Dieses Feature sollte mehr Menschen dazu bewegen, die Münze zu kaufen.

Je mehr Aktion eine Münze erhält, desto mehr steigt der Preis für diese Münze. Wenn Investoren einen guten Wertzuwachs sehen, wollen sie bei der Münze mitmachen. Dieses Wachstum sollte von EOS, wie es zu diesem Zweck aufgebaut ist, leicht bewältigt werden können.

Jetzt, da das Geheimnis der Kryptowährungen gelüftet ist, sind die Leute immer auf der Suche nach dem neuesten ICO-Angebot, um zu sehen, ob dies ihre Chance ist, schnell reich zu werden. EOS hatte in den ersten Monaten seines Bestehens einen anfänglichen Boom. Aber jetzt, da mehr Zeit verstrichen ist, wird es interessant sein zu sehen, ob sich das einjährige ICO-Angebot mit seinem einzigartigen prozentualen Format als das nächste große Ding oder die nächste große Pleite herausstellt.