Sogeht's
Jetzt herunterladen
Anmelden

WIR LIEBEN POKER. KOMM UND SEI EIN TEIL DAVON.

Was ist Potcoin?

Ein Leitfaden für Einsteiger zum Kauf, Verkauf, Gebrauch und Abbau von Potcoin:

Ein ausführlicher Potcoin-Leitfaden von Americas Cardroom

Cryptocurrency Home | Potcoin

Das Wachstum der Kryptowährungen hat einige berühmte Augen auf die aufkommenden digitalen Bestände geworfen. Es gibt eine lange Liste von Finanziers, die viel über Kryptowährungen zu sagen haben, manche gut, manche schlecht. Da die Zahl der Münzen zunimmt, wächst der Druck auf die Münzschöpfer, ihren Münzen Neuheit und Einzigartigkeit zu verleihen.

Einige haben dies bereits aufgrund ihres Status - zum Beispiel Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Andere fungieren als Token auf einer Art Blockketten-basierten Plattform. In diesen Fällen fungieren die Münzen als "Schlüssel", mit denen die Funktionen einer Plattform freigeschaltet werden können.

Wieder andere konzentrieren sich auf Zielmärkte - diese Münzen werden für bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Verkaufsstellen verwendet. In diesem Fall ergibt sich der Wert der Münze zum Teil aus ihrer Rolle in einem Nischenmarkt. Eine Münze, die dies verkörpert, ist die Potcoin (POT), die im Februar 2014 eingeführt wurde. Doch was genau ist sie, und wie unterscheidet sie sich von den unzähligen anderen Münzen?

Was ist Potcoin?

Potcoin ist definiert als eine Blockkette oder ein dezentralisiertes Ledger, das alle Transaktionen, die auf seiner Plattform stattfinden, aufzeichnet. Da die Datenbank dezentralisiert ist, arbeitet sie unabhängig von der zentralen Regierungsbehörde. Ihr dezentraler Charakter bedeutet auch, dass alle Benutzer die Möglichkeit haben, ihre Transaktionen zu prüfen und zu verifizieren.

Als unregulierte Krypto-Währung erscheint Potcoin nicht in akademischen oder Printmedien. Das bedeutet, dass die Benutzer für weitere Definitionen und Nachforschungen online gehen und ihre eigenen Recherchen anstellen müssen. Eine großartige Informationsquelle ist die Reddit-Seite von Potcoin, auf der eine Vielzahl von Fragen, Antworten und Tipps zu finden ist. Es ist auch nicht unüblich, dass Entwickler dort auftauchen.

Wie kaufe ich Potcoin?

Es gibt zwei primäre Möglichkeiten, wie Benutzer Potcoins für Krypto-Poker oder andere Zwecke kaufen können. Die erste ist über die Website von Potcoin. Hier können potenzielle Käufer die PotWallet, die Kryptogeld-Brieftasche von Potcoin, herunterladen. Von dort aus können Potcoins direkt mit Bargeld, Kreditkarte, PayPal, Banküberweisungen oder anderen Kryptowährungen gekauft werden.

Die zweite Möglichkeit ist der Kauf von Potcoins über eine Kryptogeldbörse wie Poloniex oder Bittrex. In diesem Fall müssen die Benutzer zunächst ein Konto mit einer Tauschbörse einrichten und dieses Konto mit Bargeld oder einer Kreditkarte aufladen. Dann müssen sie eine andere Krypto-Währung wie Bitcoin kaufen. Als nächstes können Bitcoins gegen Potcoins verkauft werden, wodurch eine Potcoin-Position eingerichtet wird.

Wie verwandle ich Potcoin in Bargeld?

Um eine Potcoin-Position einzulösen, müssen Benutzer die umgekehrten Schritte der oben beschriebenen Prozesse befolgen. Potcoins in einer PotWallet können in eine Fiat-Währung (USD oder CAD) umgewandelt und direkt auf ein Bankkonto überwiesen werden, wo das Geld an einem Geldautomaten abgehoben werden kann.

Eine weitere Möglichkeit, Potcoin in Bargeld umzuwandeln, ist der Umtausch. Dieser Prozess erfordert ein paar zusätzliche Schritte, aber das Endergebnis ist genau dasselbe. In diesem Szenario würde ein Benutzer seine oder ihre Potcoins gegen Bitcoins verkaufen. Als nächstes würde er seine Bitcoins in Bargeld umwandeln und von dort aus das Geld an eine Bank überweisen, wo es abgehoben werden kann.

Wie man Potcoin verwendet

Potcoin dient zwei Hauptzwecken. Der erste dient als Investitionsinstrument. In diesem Fall können die Benutzer Potcoins in der Hoffnung kaufen, dass ihr Wert durch Handelsaktivitäten auf dem offenen Markt steigt. Abgesehen von den Handelsaktivitäten können die Benutzer Potcoins einfach in den Brieftaschen liegen lassen und so mehr Münzen verdienen. Dies wird weiter unten ausführlicher beschrieben. Potcoin-Poker ist auch eine praktikable Verwendung für Spieler.

Als dezentralisierte Krypto-Währung müssen Potcoin-Investoren nicht befürchten, dass die Geldpolitik der Zentralbanken ihre Positionen dramatisch beeinflussen wird. Da sie frei von einer zentralen Regierungsbehörde sind, gilt für Potcoins nicht dasselbe Wechselkursrisiko, das sich auf Fiat-Währungen auswirkt.

Die zweite Verwendung von Potcoin ist die Verwendung als Tauschmittel. In diesem Fall können Potcoins zum Kauf von Marihuana für medizinische, Freizeit- oder Rehabilitationszwecke verwendet werden. Potcoin ist in legale Marihuana-Ausgabestellen integriert und kann sogar verwendet werden, um Marihuana-bezogenen Organisationen und Wohltätigkeitsorganisationen etwas zurückzugeben. Anstatt Cannabis mit Fiat-Währungen oder anderen Krypto-Währungen wie Bitcoin zu kaufen, können die Konsumenten eine speziell auf die Branche zugeschnittene Münze verwenden. Ihre weit verbreitete Akzeptanz innerhalb der Cannabis-Gemeinschaft sowie ihre integrierten Funktionen machen sie zu einer idealen Wahl.

Was ist der Potcoin-Bergbau?

Cryptocurrency Mining ist der Prozess, bei dem Gruppen von Transaktionen, so genannte Blöcke, überprüft und einer Blockkette hinzugefügt werden. Bergleute, die einen Block verifizieren, haben die Aufgabe, eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit den Transaktionen zu lösen. Sobald die Aufgaben erledigt sind, wird der betreffende Block zu anderen Blöcken hinzugefügt und bildet so die Blockkette. Dies ist eine der unglaublichsten Leistungen der Blockkettentechnologie - durch den Bergbauprozess ist jeder Anwender in der Lage, die Transaktionen auf einer Blockkette unabhängig zu prüfen und zu validieren.

Für ihre Rechenleistung werden die Bergleute mit Krypto-Münzen belohnt - in der Regel die Münze der Blockkette, die sie abbauen. Den Bergleuten stehen auch Bergbau-Rechner zur Verfügung. Diese Rechner ermöglichen es den Bergleuten, die für den Abbau eines bestimmten Blocks benötigte Rechenleistung zu ermitteln und die Zahlung zu berechnen, die sie erhalten, wenn eine Reihe von Aufgaben erfüllt wird.

Die Bergleute haben die Möglichkeit, allein oder in einer Gruppe, dem sogenannten Bergbau-Pool, zu schürfen. Wenn Bergleute alleine schürfen, haben sie in der Regel eine geringere Rechenleistung, können aber den gesamten Gewinn mit nach Hause nehmen. Wenn sie in einem Pool abbauen, ist die Rechenleistung in der Regel höher, aber die Gesamtrentabilität ist niedriger, da die Belohnung auf mehrere Bergleute aufgeteilt wird.

In der Vergangenheit war Potcoin abbaubar; die Münze wechselte jedoch zu Proof of Stake Velocity, so dass kein weiterer Abbau erforderlich ist.

Wie man Potcoin abbaut

Obwohl Potcoins nicht mehr abbaubar sind, folgt die Blockkette dem Proof of Stake Velocity-Protokoll (POSV). Dieses Protokoll ist analog zur Zusammensetzung - die Münzen in der Brieftasche überprüfen automatisch Transaktionen, um sicherzustellen, dass die Transaktionen legitim sind, und wenn dies geschieht, werden Blöcke zur Blockkette hinzugefügt. Von den Münzen, die sich in einer Brieftasche befinden, wird etwa jede Minute eine ausgewählt, und der Besitzer dieser Münze erhält neu erstellte Münzen. Auf diese Weise können die Benutzer 'schürfen', indem sie einfach Potcoins in ihrer Brieftasche halten. Die Rendite beträgt etwa 5 % pro Jahr, alles für das einfache Halten von Münzen - ähnlich wie bei Zinseszins. Je mehr Münzen man besitzt, desto wahrscheinlicher ist es, dass man neue Münzen erhält.

Wie wird Potcoin skalieren?

Wie alle Blockketten steht auch Potcoin vor einem Skalierungsproblem. Das Potcoin-Team verfolgt die Entwicklung der Skalierbarkeit sorgfältig, aber eine langfristig tragfähige Lösung ist bisher noch nicht gefunden worden. Nichtsdestotrotz ist das Team hoffnungsvoll, und da die Nachfrage nach ihrer Münze zunimmt (was aus dem Preisdiagramm hervorgeht), wird die Skalierung der Blockkette zur Verarbeitung von mehr Transaktionen pro Sekunde ein Hauptziel sein.

Potcoins sind eine neuartige Münze, die sowohl als Anlagemöglichkeit als auch als Tauschmittel, insbesondere für Marihuana, eine Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Zusätzlich zu den Kursgewinnen haben Potcoins ihre Lebensfähigkeit als Transaktionsvehikel unter Beweis gestellt. Darüber hinaus kann Potcoin auch für Krypto-Poker verwendet werden.