Sogeht's
Jetzt herunterladen
Anmelden

WIR LIEBEN POKER. KOMM UND SEI EIN TEIL DAVON.

Was sind Voxels?

Ein Leitfaden für Anfänger zum Kauf, Verkauf, Gebrauch und Abbau von Voxels:

Ein ausführlicher Leitfaden zu Voxels von Americas Cardroom

Cryptocurrency Home | Voxels

Der zunehmende technologische Fortschritt macht neuen Kreationen in der virtuellen Welt Platz. Heute werden Virtual-Reality-Kreationen immer populärer, so dass die technikbegeisterte Generation mit ihnen wachsen kann. Infolgedessen gewinnt die Notwendigkeit, die VR-Technologie zur allgemeinen Verbreitung zu bringen, immer mehr an Interesse. Tech-Giganten bringen verwandte Produkte wie Samsungs Gear VR-Headsets auf den Markt. Obwohl sie immer noch kompliziert sind, führen neue Krypto-Projekte Wege zur Vereinfachung des Prozesses ein. Eines, das die Erstellung von Videospielen, Erfahrungen und virtuellen Räumen ohne das Schreiben von Code ermöglicht, ist Voxelus.

Die VR-Plattform ermöglicht es jedem, unabhängig von seinem Kenntnisstand, sowohl "Voxelus Creator" als auch den "Voxelus Viewer" zu erstellen. Voxelus Creator ist eine 3D-Design-Anwendung für PC und Mac (Open-Source-Bausoftware). Der Voxelus Viewer funktioniert auf Desktop-PCs, Oculus Rift und Samsung VR-Headset-Geräten.

Zusammen bilden sie das Voxelus-System, das es den Benutzern ermöglicht, Inhalte auf einem Marktplatz zu erstellen, zu kaufen und zu verkaufen. Die Plattform plant eine Umsatzbeteiligung mit den Schöpfern in der VR-Spielindustrie. Dies weist auf das Potential für ihre Nutzer in der Zukunft hin. Schätzungen zeigen, dass die VR-Spielindustrie in den nächsten fünf Jahren einen Wert von 12 Milliarden Dollar erreichen wird.

Die Plattform zielt darauf ab, einige der weltweit 2,5 Milliarden Menschen ohne Bankkonto dazu zu bewegen, ihre Mobiltelefone zu benutzen, um VR-Inhalte zu erstellen, zu kaufen und zu verkaufen.

Was sind Voxels?

Um neue oder vorgefertigte Inhalte auf dem Voxelus-Marktplatz zu kaufen, benötigen die Benutzer die Krypto-Währung Voxels (VOX) im Spiel. VOX ist die offizielle Währung der VR und die einzige Geldform, die innerhalb des Voxelus-Ökosystems verwendet wird. VOX könnte am besten als die Währung definiert werden, die im Voxelus-Ökosystem verwendet wird.

Alle Artikel auf der Plattform sind in VOX bepreist. Sie wird für den Kauf und Verkauf aller Inhalte, Dienstleistungen und Preise verwendet. Die Hauptaufregung liegt in den Möglichkeiten, die die Kryptowährung im Spiel zur Beschleunigung der Verbreitung von VR-Inhalten beitragen kann.

Voxelus imitiert die Open-Source-Natur von Bitcoin, Second Life und Minecraft, um seine VR-Plattform zu schaffen. Da Voxelus als führend im Bereich VR-Inhalte angepriesen wird, wird erwartet, dass seine Nutzung aufblüht, wenn preiswertere VR-Headsets auf den Markt kommen. Der gesamte Inhalt wird mit Samsung VR und Oculus Rift kompatibel sein, mit Unterstützung für andere VR-Umgebungen. Die geschätzten Preise für VR-Headsets von Samsung Gear reichen von 99,99 bis 299,99 US-Dollar. Der Einsatz von VOX wird wahrscheinlich mit der zunehmenden Verbreitung von VR eine Verbreitung erfahren. Nach dem heutigen Marktdiagramm ist ein VOX etwa $0,33 wert.

Wie kaufe ich VOX?

Voxelus wurde ursprünglich von einem der größten Bitcoin-Unternehmen der Welt, Uphold, unterstützt. Das Unternehmen handelte irgendwann ein Äquivalent von unter 36% der weltweit öffentlich verfügbaren Bitcoin. VOX war anfangs direkt und kostenlos bei Uphold Wallet erhältlich. Sie konnte bewegt, umgewandelt, gehalten und mit jeder Form von Währung, digitaler Währung oder Ware auf der Plattform gehandelt werden.

VOX war neben Bitcoin auch die einzige von Uphold unterstützte Krypto-Währung. VOX konnte zum Wechselkurs mit Bitcoin, per Banküberweisung, mit einer Debit- oder Kreditkarte oder mit allen derzeit gehaltenen Geldern gekauft werden. Später war es möglich, VOX in jede andere auf der Plattform unterstützte Währung oder jeden anderen Wert umzuwandeln und auszutauschen.

Uphold ermöglichte es VOX, die gleiche Funktionalität wie Bitcoin zu erhalten. Es machte es auch für Menschen auf der ganzen Welt zugänglich. Später nahm Voxelus die Technologie ins Haus und beendete die Partnerschaft mit Uphold. Benutzern mit Token, die bei Uphold gespeichert waren, wurde empfohlen, diese in die QT-Geldbörse von Voxelus zu übertragen. Jetzt liegt der Schwerpunkt auf den bestehenden Vertriebsvereinbarungen mit Bittrex und Shapeshift. Sie ist auch auf Livecoin, Litebit und Coinexchange hauptsächlich als VOX/BTC-Paar erhältlich.

Wie verwandle ich VOX in Bargeld?

VOX kann hauptsächlich gegen BTC an den bereits erwähnten Kryptowährungsbörsen gehandelt werden. Die gehandelte BTC kann in Bargeld oder in andere Kryptowährungen umgewandelt werden. Wird gegen Bargeld gehandelt, kann die umgewandelte BTC über die Banken liquidiert und abgehoben werden. Es ist auch möglich, Bargeld über die Geldautomaten der Banken abzuheben. Alternativ gibt es Bitcoin-unterstützte Debitkarten wie die Mobi Card der BTCC. Sie ermöglichen einen schnelleren und direkten Zugang zu Bargeld.

Wie benutzt man VOX?

VOX wird als die erste offizielle Währung der virtuellen Realität bezeichnet. Es ist die einzige akzeptable Währung auf Voxelus als der weltweit ersten End-to-End-Plattform und Marktplatz für die Erstellung von VR-Inhalten.

Es schloss seinen privaten Vorverkauf von 1,2 Millionen VOX für insgesamt 1.022 BTC (350.000 USD bei Abschluss des Vorverkaufs) ab. Dies ist der größte Betrag, der jemals bei einem privaten Massenverkauf eines kryptographischen Tokens aufgebracht wurde. Den bisherigen Rekord hielt Swarm, das 250.000 USD seiner Token privat verkaufte, bevor es im kombinierten privat-öffentlichen Crowdsale insgesamt 1 Million USD verkaufte.

Die VOX-Blockchain funktioniert auf die gleiche Weise wie die von Bitcoin. Seine Funktionalität wurde so gestaltet, dass sie der von Bitcoin entspricht, obwohl sie dem Ökosystem einer VR-Gaming-Plattform dient. Die Tatsache, dass es die Hauptwährung eines Marktplatzes ist, der die weltweit größte Quelle für VR-Inhalte ist, erklärt seine Versprechen.

Es wird mit einer bevorstehenden Explosion von VR-Inhalten gerechnet. Als einzige Währung der Plattform ist VOX einzigartig, um vielen echte Innovation zu bringen. Zum Beispiel könnte sie viele dazu bringen, ein Live-Konzert oder andere große Veranstaltungen zu besuchen, da sie es den Benutzern ermöglicht, Virtual Experience zu kaufen.

Was ist VOX-Bergbau?

VOX ist eine Proof of Work Scrypt-Krypto-Währung, die vollständig vordefiniert ist. Als ein Klon von Litecoin mit 210 Mio. Münzen im Bestand ist seine Gewinnung möglich, aber nicht empfohlen. Es gibt eine Blockbelohnung von 0,00 für den Abbau von Blöcken im Abstand von 2,5 Minuten und mit einem 30-minütigen Schwierigkeits-Retarget.

Wie wird VOX abgebaut?

Sein Abbau würde nicht viel Rentabilität bringen. Vielmehr würde er höchstens die Transaktionsgebühren der Bergleute erhalten, nachdem er viel Strom und Ausrüstung verschwendet hat. Es ist nicht klar, ob Transaktionsgebühren erhoben werden.

Wie wird VOX skalieren?

VOX wird wahrscheinlich nicht von Problemen der Blockgrößenskalierung betroffen sein. Ihr Konsensmechanismus wird mehrheitlich von den Interessengruppen und ihrem Kernentwicklungsteam kontrolliert. Er ist in einer Variation von Litecoin-Code geschrieben und fügt einen Kontrollpunkt-Server hinzu, um doppelte Ausgaben zu verhindern. VOX gilt als die erste Proof-of-Work-Münze, die einen Checkpoint-Server enthält.

Um den Markt zu stimulieren, bot Voxelus in diesem Jahr bis zu 33,3% der Aktien des Unternehmens im Tausch gegen die 15% der im Umlauf befindlichen VOX an. Die Idee besteht darin, die Knappheit der ausstehenden VOX bei steigender Nachfrage auf dem Markt zu erhöhen. Es bietet den Benutzern auch die Möglichkeit, Eigenkapital in der VR-Plattform zu einer attraktiven Bewertung zu besitzen. Die Kapitalbeteiligung wird in Stammaktien von Voxelus, Inc. bestehen, einem Unternehmen in Delaware.